Navigation überspringen

Palliative Care beginnt im Leben

Jetzt teilnehmen

Unser Ausbildungsangebot

Palliative Care 

Lebensqualität sichern - unheilbar Kranke begleiten

 

Die Bedeutung der letzten Lebensphase ist wichtiger geworden, zuweilen in der Schweiz vermehrt Menschen von einer unheilbaren, fortschreitenden Erkrankung betroffen sind.

Die Krankheitsverläufe werden komplizierter und das Leiden mit seinen Symptomen verursacht einschränkende Einflüsse auf die Lebensqualität.

 

Um in diesem anspruchsvollen und komplexen Arbeitsfeld tätig zu sein, ist eine sorgfältige Ausbildung und hohe Professionalität von grösster Bedeutung. Dies wird einerseits durch Erweiterung des Fachwissens aber auch durch Sensibilisierung für eine angemessene diagnostische und therapeutische Massnahme erreicht.

Fachkompetenz bedeutet neben dem Erlernen spezifischer Fähig- und Fertigkeiten auch die Entwicklung der persönlichen und fachlichen Einstellung sowie der Haltung.

 

Mit der modularen Weiterbildung Level A1 oder Level A2 werden Sie mit den Grundsätzen und  Praxis einer palliativen Versorgung vertraut.

Die Kursinhalte basieren auf Empfehlungen von www.palliative.ch