Ihr aktueller Internetbrowser ist veraltet und besitzt nicht die Fähigkeit diese Webseite darzustellen. Bitte ersetzen Sie ihren Internetbrowser mit einem Aktuellen.
(Internet Explorer, Mozilla Firefox oder Safari)

Your current internet browser is out of date and is not able to display this website. Please update with an effective internet browser.
(Internet Explorer, Mozilla Firefox or Safari)

meduplus
medical education

ZELLBEWUSSTSEIN - MEIN KOERPER SPRICHT - Seminar

Flyer

Wie gespeicherte Informationen unsere Gesundheit beeinflussen

In diesem Seminar setzen wir uns mit der neuen Denkweise des Zellbewusstseins auseinander. In der Wissenschaft wird diesbezüglich viel geforscht und viele Erfahrungsberichte zeugen davon, dass die Zellen viel mehr speichern als bisher angenommen. Die gespeicherten Informationen in den Zellen können wiederkehrende Träume, Ängste, oder chronische Schmerzen auslösen. Die Speicherung kann mehrere Generationen zurück liegen. Wir lernen, wie wir selbst die Zellen umprogrammieren können.

An diesem Tag versuchen wir auf einfache Weise dieses hochkomplexe Thema zu erfassen und tauchen in wahre Geschichten ein, um das Zellbewusstsein verstehen zu lernen.

Das Seminar besteht aus abwechlungsreicher Methodik: theoretische Abschnitte aus dem Buch «der holistische Mensch», Geschichten aus dem Buch «Nachkriegskinder» und aus dem Buch «die Revolte des Körpers», Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch und ein kreativer Vertiefungsprozess sind Bestandteile des Tages.

Für Therapeutinnen und Therapeuten wird ein EMR-Nachweis (7 Std.) ausgestellt.

Voraussetzung:keine    

Nächstes Seminar: 16. Mai 2020

Studienleitung: Ruth Friedli, Dipl. Kunsttherapeutin, Fachrichtung Malen und Gestalten, Dipl. Naturpädagogin, natursystemische Beratung & Therapie