meduplus
medical education

SELBSTPOSITIONIERUNG - Workshop

Flyer

Sich selbst bewusst positionieren - Visionsboard erstellen

Nichts ist beständiger als die Veränderung und somit ist die stetige Selbstpositionierung verbunden; sei es beruflich, privat oder in der Familie. Wo fühle ich mich zugehörig, wie positioniere ich mich bewusst, welche Werte und Haltung habe ich im Moment und wie lebe ich diese im Alltag. Wir erlernen ein bewusstes sich Positionieren und beleuchten unsere Rollen, in denen wir unbewusst verharren oder fremdpositioniert werden.

In diesem Workshop gehen wir diesen Fragen spielerisch auf den Grund und gestalten uns ein Visions-Board.

Abwechslungsreiche Methodik: Fallbeispiele, Werteklärung und Haltungsbewusstsein in Gruppenarbeit, gestalterische Elemente (Visions-Board)

Für Therapeutinnen und Therapeuten wird ein EMR_Nachweis (7 Std.) ausgestellt.

Voraussetzung: keine

Nächster Workshop: 22. Januar 2020

Studienleitung: Ruth Friedli, Dipl. Kunsttherapeutin, Fachrichtung Malen und Gestalten, Dipl. Naturpädagogin, natursystemische Beratung & Therapie