Metamorphose (Pränatal-Therapie)

Metamorphose

Metamorphose ist ein einfacher Zugang zu den Selbstheilungskräften und der Kreativität des Menschen. Prägende Einflüsse während der paralellen Entwicklung von Körper und des Bewusstseinsn in der Schwangerschaft, sowie während der Geburt spiegeln sich in den Wirbelsäulen-Reflexpunkten der Füsse, der Hände und des Kopfes. Jede Zelle enthält diese Erinnerungen. Bei der Metamorphose-Behandlung geht es nicht primär um die     Beseitigung von Störungen, sondern um die Transformation von Energiemustern.

Studienleitung: Barbara Lehner, Fachdozentin für Fussreflexzonen-Therapie und Körpertherapeutin

Nachstes Seminar:

B5 Metamorphose – 31.8.-01.09.2019

Vorkenntnisse: keine

Kontakt:

Phon: 041 410 07 20 Mobil: 079 655 03 51

E-Mail: info@integra-agp-luzern.ch